Ihr Warenkorb
ist leer

Spreewälder Senfmanufaktur

Alles Scharfe aus dem Spreewald

Erleben Sie die scharfen Seiten des Spreewaldes mit unseren Meerrettich und Senfvariationen. In unserer Familienmanufaktur mitten im Herzen des Spreewaldes verarbeiten wir frische Produkte aus der Region. So enstehen seit 1946 nach alten und neuen Rezepten mit viel Liebe und Handarbeit scharfe Spreewälder Spezialitäten. Wir verwenden traditionell naturbelassene, nichtentölte Senfsaat. Damit enthält der bei uns hergestellte Senf noch alle ätherischen Öle, die seine heilende und verdauungsanregende Wirkung unterstreichen.

Senf und Meerrettich sind biologisch verwandt, beide gehören zur Familie der Kreuzblütler. Senf unterscheidet man hauptsächlich in drei verschiedene Sorten:

  • Sinapis alba: weißer oder gelber Senf
  • Brassica nigra: braune bis schwarze Körner sorgen mit ihrem hohen Anteil an Sinigrin für Schärfe
  • Brassica juncea: bekannt als Sareptasenf

Übrigens: Senf ist schon so alt wie unsere Zeitrechnung, schon Römer und Griechen kannten diese Gewürze und wussten sie zu verwenden. Der Vorläufer unseres bekannten ABC-Pflasters war der Senfwickel.

Die Spreewälder Senfmanufaktur ist Mitglied im Spreewaldverein e.V. - ein Qualitätsgarant der Region.

Die für den Erwerb der regionalen Dachmarke notwendige Einhaltung von Regionalitäts-, Qualitäts- und Umweltkriterien - verbunden mit einer neutralen Kontrolle - ist für uns höchster Ansporn.

Desweiteren dürfen wir für unsere Meerrettichvariationen die Marke regional geschützer Produkte der EU tragen, die nur besonders hochwertigen regionalen Produkten anerkannt wird.

 

Spreewälder Senfmanufaktur
Auf den Kaupen 7 * 03222 Lübbenau / Spreewald
Tel: +49 - 35 42 - 4 78 97 * Fax: +49 - 35 42 - 40 35 81

Opens window for sending emailinfo@spreewaldsenf.de

powered by

Copyright 2006